Konzept

Weinwandern in Alsheim

01
Bitte melden Sie sich vorab online unter www.weinwandern.de an. Stichwort: Kontaktnachverfolgung.

02
Entscheiden Sie sich, ob Sie am Sonntag, 20. September, zwischen 10 und 13 Uhr oder zwischen 13 und 16 Uhr wandern möchten. Bei jeweils genau 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist Schluss (diese Zahl kann korrigiert werden, wenn sich die Obergrenze in der aktuellen Corona-Pandemie-Verordnung ändert).

03
Suchen Sie sich ein Wander-Paket heraus, das aus Alsheimer Wein-Highlights und Proviant für die Strecke besteht.

04
Das Paket bekommen Sie am 20. September um 10 Uhr (oder um 13 Uhr) am Startpunkt am Bürgerhaus in Alsheim (Wahlheimer Weg). Den Startpunkt kennen Sie von den letzten Wanderungen.

05
Nun wird ein Wanderführer vorweg gehen und Sie an die Wein-Tankstellen bringen. Dort gibt es auch ein kleines Essensangebot. So wird der Wein nie warm und das Essen nie kalt.

06
Kurz vor 13 Uhr bzw. kurz vor 16 Uhr ist die Wanderung zu Ende.

07
Nach der Wanderung heißt es: Einkehren. 3 Winzerhöfe im Ort haben für Sie geöffnet. Hier gelten die aktuellen Corona-Regeln bezüglich der Menschenanzahl, die in den Winzerhöfen zugelassen sind.